SCHWEFELSÄUREVERDÜNNER

Für die Verdünnung von Schwefelsäure ist der Apparat in zwei Stufen unterteilt. Im oberen Teil wird die Säure mit dem Wasser gemischt und verdünnt. Dieser Teil wird besteht aus einer zweilagigen Mischzone für optimale Mischresultate. Der untere Teil ist ein Blockwärmetauscher und dient der Kühlung.

In diesen Einheiten kann 98%ige Säure auf 65%ige oder weniger verdünnt werden, wobei eine Austrittstemperatur von 40°C einstufig erreicht wird.

Bitte schicken Sie mir Informationsmaterial zu.

2 + 0 = ?

Technische Daten

Betriebstemperatur
-20 bis 180°C

Betriebsdruck
1 bis 4 bar

Blockhöhe
5 -500 mm